GPS Wegfahrsperre

Fernabschaltung

Die beste Diebstahlsicherung wenn ein Fahrzeug gestohlen wurde ist neben der GPS-Ortung des KFZ die Fernabschaltung. Das geht natürlich nur wenn das Fahrzeug steht, sehr langasm fährt oder Zündung AUS ist, und nicht wenn es gerade mit Tempo 200 auf der Autobahn fährt. Über unser Internetportal sendet der Besitzer bei einem Autodiebstahl an die GPS-Box im Fahrzeug den Befehl Fernabschaltung. Ein Relais das am Ausgang der GPS-Box angeschlossen ist, schaltet danach zum entsprechenden Zeitpunkt die Elektrik des Fahrzeug AUS. Die GPS-Wegfahrsperre im Fahrzeug ist aktiviert und es kann nicht mehr weiter fahren.

Copyright @ 2005-2016 - M4Telematics Group - www.Fahrzeug-Alarm.de

Bookmark and Share